Der Sommer beginnt gerade erst, aber wir sind schon wieder fleißig bei den Vorarbeiten für unseren traditionellen Herbstflohmarkt im Pfarrhof Sollenau.

Wie gewohnt wird unser Trödelmarkt am ersten Wochenende im Oktober stattfinden. Bis dahin gibt es noch viel zu tun. Schon jetzt dürfen wir Sie bitten, Ihre Keller und Dachböden auszumisten und uns ihre ungeliebten „Schätze“ für den guten Zweck zu spenden.

Wir freuen uns über vieles, für das Sie keine Verwendung mehr haben. Geben Sie Ihren unnützen Dingen die Chance, von anderen Menschen wieder geschätzt zu werden und sich gleichzeitig in eine wertvolle Spende für unsere Pfarrcaritas zu verwandeln.

Wir sind besonders auf der Suche nach Bekleidung, gut erhaltenem Geschirr, Spielzeug, Haushaltsgeräten, Elektrokleingeräten, Büchern, CD's, Ziergegenständen und Tisch- und Bettwäsche.

Wir sind leider nicht in der Lage, Kästen, Betten, Kühlschränke, Tiefkühlgeräte, Waschmaschinen, stark Verschmutztes oder Kaputtes entgegenzunehmen. Auch die Übernahme von Pölstern und Federdecken ist aus hygienischen Gründen nicht möglich.

Im letzten Jahr konnten bei unserem beliebten Pfarrflohmarkt beachtliche 5.000 Euro erzielt werden, die bedürftigen Mitmenschen zu Gute gekommen sind.

Ab Ende August haben Sie die Möglichkeit, Ihre Spenden im Pfarrhof Sollenau abzugeben. Sollten Sie dazu nicht in der Lage sein, bitten wir Sie im Pfarrbüro anzurufen, um die Abholung ihrer überflüssigen Dinge zu besprechen.

Schon jetzt möchten wir uns für ihre großartige Spendenbereitschaft bedanken, denn ohne ihre Mitarbeit gäbe es keinen Flohmarkt und somit auch keine Unterstützung für unsere bedürftigen Mitbürger.

Bis bald beim Flohmarkt, ihr Flohmarktteam